• Arabella Bayern
  • Arabella München
  • Arabella 80er
  • Arabella 90er
  • Arabella Classic Rock
  • Arabella Hits & Schlager
  • Arabella Golden Oldies
  • Arabella Weihnachten

Liebestolle Igel lösen Polizeieinsatz aus!

Lautes Stöhnen sorgt für einen ungewöhnlichen Polizeieinsatz im Landkreis Donau-Ries.

Igel

Im Landkreis Donau-Ries sorgte in der Nacht auf Montag, 19. Juli 2021 ein liebestolles Igelpaar für einen kuriosen Polizeieinsatz. Nachdem ein Mann lautes Stöhnen neben seinem Haus wahrnahm und ein verletztes Wildschwein vermutete, rief er die Polizei.

Polizisten entdecken liebestolle Igel

Eine Polizeistreife rückte aus und fand im hohen Gras, nicht wie vermutet ein verletztes Tier, sondern zwei liebestolle Igel. Entwarnung also und die Polizei konnte zum Glück wieder abrücken.

Igel wandern im Liebesrausch

Eigentlich sind Igel Einzelgänger – nicht aber während der Paarungszeit. Das Männchen wandert zum Teil bis zu 5 km pro Nacht, um nach einem Weibchen zu suchen. Auf der Wanderung überqueren die Igel oft gefährliche Straßen. Daher ist aktuell besondere Vorsicht geboten.

Achtung Autofahrer: Bitte auf liebestolle Igel achten!

Aktuell werden zahlreiche Igelmännchen auf der Such nach der Traumfrau an- bzw. überfahren. Die besten Augen haben die stacheligen Vierbeiner nämlich leider nicht. Also unbedingt aufmerksam Auto fahren und auf liebestolle Igel achten.

Was tun, wenn ein Igel verletzt ist?

Wenn Sie einen verletzten Igel finden, dann unbedingt an das ortsansässige Tierheim oder den Tierschutzverein wenden und anrufen.


19. Juli 2021, 15:18 CEST, Aufmacher-Photo by Alexas_Fotos on Unsplash, ls