• Arabella Bayern
  • Arabella München
  • Arabella 80er
  • Arabella 90er
  • Arabella Classic Rock
  • Arabella Hits & Schlager
  • Arabella Golden Oldies
  • Arabella Weihnachten

Bayerns erster digitaler Supermarkt!

Nachdem in Thüringen der erste digitale Supermarkt Deutschlands in Betrieb genommen hatte, folgt jetzt einer in Bayern!

Dieses Jahr soll in Altenthann im Landkreis Regensburg der erste digitale Supermarkt Bayerns entstehen. Also ein Markt ohne Kassierer und Mitarbeiter. Er soll ähnlich wie der Laden in Thüringen  werden, den Sie auf dem Foto sehen.

Die Idee entstand aus einem Problem heraus: In der rund 1.600-Einwohner Gemeinde fehlte ein Supermarkt. Der nächste liegt über 5 Kilometer entfernt. Nun kommt in diesem Jahr der erste digitale Supermarkt nach Altenthann und daraufhin sollen weitere in Bayern folgen.

„Die Digitalisierung macht es möglich: Wir verbessern dadurch die Versorgung im ländlichen Raum. Dank künstlicher Intelligenz wird ein 24-Stunden Einkauf an 365 Tagen ermöglicht. Hierüber freuen sich nicht nur junge Menschen. Gerade für die weniger mobile Bevölkerung ist dieser Supermarkt ein Volltreffer.“

Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger

Die Betreiber „Emma‘s Tag und Nacht Markt GmbH“ setzten dabei auf einen Vollsortimenter. Das heißt, dass über Backwaren, Fleisch- und Wurstwaren, Obst und Gemüse alles angeboten wird. Insgesamt rund 1.200 Artikel auf rund 110 Quadratmetern Ladenfläche.

Das Geschäftsmodell ist sogar so ausgeklügelt, dass das System eigenständig nachordert, sollte ein Produkt besonders gefragt sein. Zudem gibt es aber rote Knöpfe über die man Auskunft zur Ware bekommen kann.

Der Supermarkt wird 24/7 rund um die Uhr begehbar sein und nur, wenn die Ware leer ist, kommt ein Mitarbeiter, der auffüllt. Man kommt nur mit einer kostenlosen Kundenkarte und einem PIN in den Laden, wodurch aber auch die Besucherzahl reguliert werden kann. Gezahlt wird dann an sogenannten Selbst-Scan-Kassen und zwar mit der EC-Karte.

Weitere digitale Supermärkte sollen kommen, aber nur in kleineren Gemeinden, wo es eben keinen Supermarkt, Metzger oder Bäcker gibt.


01. März 2021, 14:27 CET, Aufmacher-Bild: WRG Göttingen, SI