• Arabella Bayern
  • Arabella München
  • Arabella 80er
  • Arabella 90er
  • Arabella Classic Rock
  • Arabella Hits & Schlager
  • Arabella Golden Oldies
  • Arabella Weihnachten

Die besten Erfindungen kommen aus Bayern!

Wenn sich ein Bayer etwas in den Kopf setzt, dann kann Großes geschehen! Genau darum gibt es unzählige Erfindungen aus Bayern, die uns unseren Alltag leichter machen. Hier sind die weltweit bedeutendsten Erfindungen aus Bayern!

Die meisten Patente werden jährlich in Bayern eingereicht. Logisch also, dass wir auch bereichernde Erfindungen für die Welt ins Leben gerufen haben! Was das alles für Erfindungen sind – hier mal ein Auszug:

 

Kulinarisch lassen wir uns nichts vormachen 

Wiener Würstl

Der gebürtige Erlanger Johann Georg Lahner hat in Frankfurt den Metzgerberuf erlernt und später in Wien die ersten Wiener Würstl verkauft – gebürtig ist er aber Bayer.

Kühlschrank

Carl von Linde aus Oberfranken erfand 1871 in München die erste Kältemaschine, den Vorgänger des heutigen Kühlschranks. Demzufolge ist ein Kühlschrank eine kleinere Variante der Kältemaschine. Zustande kam dies, weil Linde von der Münchner Spatenbrauerei dazu beauftragt wurde.

Babynahrung

Die gibt es heute in unzähligen Variationen. Am bekanntesten ist die Marke Hipp, die auch für diese Erfindung verantwortlich ist. Joseph Hipp hatte diese Idee.

Reinheitsgebot

Vielen herzlichen Dank an dieser Stelle an Herzog Wilhelm IV. von Bayern. Er brachte 1516 das Reinheitsgebot voran. Von dort an durfte Bier nur noch aus Gerste, Wasser und Hopfen bestehen. Zudem ist das die erste Lebensmittelvorschrift der Welt.

Pizzakarton und Pizzeria

Am 24. März 1952 eröffnete Nicolino de Camillo in Würzburg die erste Pizzeria Deutschlands. Da die Kundschaft – hauptsächlich US-Soldaten – die Pizza irgendwann mitnehmen wollten, erfand er daraufhin den ersten Pizzakarton, der nur aus einem Stück besteht.

Pils

Bei uns trinkt man zwar eher Helles oder Weißbier, allerdings wurde auch das Pils in Bayern erfunden. Und zwar im Jahr 1842 von Joseph Groll in Vilshofen in Niederbayern.

 

Auch bei der Elektronik sind wir gut dabei

Elektrischer Schriftsatz mit digitaler Speicherung

Das erfand Oberpfälzer Rudolf Hell in der 60er Jahren.

Smart-TV

Youtube, Netflix, Prime – alles ganz schnell und einfach auf einem klugen Fernseher. Die Erfindung des Smart-TV ist von der Firma Loewe aus Kronach. Im Jahr 2008 kam der erste Smart-TV der Welt mit vollintegrierter Vernetzung auf den Markt.

MP3-Technologie

In Erlangen am Fraunhofer-Institut für integrierte Schaltungen hat Karl Heinz Brandenburg 1982 die MP3-Technologie erfunden.

E-Autos mit Solarzellen

Jona Christians und Laurin Hahn haben in München ihr StartUp „Sono Motors“ gegründet. Dort haben sie auch das erste Solar-Elektroauto „Sion“ erfunden, dass 248 Solarzellen in der Karosserie hat.

Waschmaschine

Botaniker und evangelischer Theologe Jacob Christian Schäffer hat in Regensburg die erste Waschmaschine konstruiert. Achtung liebe Männer, laut ihm sollten mit dem mechanischen Holzkasten sogar „Mannspersonen“ die Wäscherei übernehmen können.

 

Auch im Bereich Naturwissenschaft haben die Bayern die Nase vorn

Röntgenstrahlen

Aus der Medizin nicht mehr wegzudenken: Röntgenstrahlen. Wilhelm Conrad Röntgen hat 1895 in Würzburg die Röntgenstrahlen entdeckt.

Spektralanalyse des Sonnenlichts

Diese Entdeckung kommt von Joseph von Fraunhofer aus Straubing.

Elektrischer Widerstand

Ohne Ohm, kein Strom. Und ohne Bayern, kein Georg Simon Ohm mit der Erfindung des elektrischen Widerstands.

Moderne Algebra

Die Schüler dürfen sich bei Mathematikerin Emmy Noether aus Erlangen bedanken. Sie hat die moderne Algebra ins Leben gerufen.

 

Perfekt anziehen mit diesen Erfindungen

Tragbare Taschenuhr

Im Jahr 1505 kam die Idee der tragbaren Taschenuhr von Bayer Peter Henlein. Daraufhin gab es dann die Henlein-Taschenuhr.

Bluejeans

Der Franke Löb Strauss (besser bekannt unter seinem amerikanischen Namen Levi Strauss) hat zusammen mit seinem Partner Jacob Davies Ende des 19. Jahrhunderts die Bluejeans erfunden. Er war zu diesem Zeitpunkt zwar bereits nach Amerika ausgewandert, kommt aber aus Buttenheim in Oberfranken!

Schraubstollen für Fußballschuhe

Beim Fußballspielen nicht mehr wegrutschen. Das verdanken wir Adidas-Gründer Adi Dassler. Er erfand nämlich die Schraubstollen für Fußballschuhe.

 

Was hat man daheim und es ist selbstverständlich?

Globus

Kartograf Martin Behaim aus Nürnberg hat 1492 den Globus erfunden.

Meterstab

Anton Ulrich aus der früher bayerischen linksrheinischen Pfalz hat den Meterstab erfunden.

 

In Sachen Fortbewegung haben wir auch schon einiges erreicht

Kinderfahrradsitz

Der Kinderfahrradsitz ist keine bahnbrechend neue Erfindung. Aber das, was Erfinder Fabian damit angestellt hat schon: ein Kinderfahrradsitz, der sich in einen Buggy umbauen lässt.

Dieselmotor

Sie sind schwer umstritten, aber der Dieselmotor kommt auch aus Bayern. Im Jahr 1892 erfand Rudolf Diesel den gleichnamigen Antriebsmotor.

Flugzeugtriebwerk

Das Flugzeugtriebwerk wurde an sich nicht in Bayern erfunden. Aber im Jahr 2013 hat der Münchner Turbinenhersteller MTU eine neue Art vorgestellt, die halb so laut und um 15% spritsparender sein soll, als die herkömmlichen Turbinen.

Rollstuhl

In Altdorf bei Nürnberg hat Stephan Farfler den ersten Vorläufer des heutigen Rollstuhls erfunden. Damals war das ein handkurbelbetriebener Dreiradwagen.

Bei Spielen sind wir sehr kreativ

Mensch Ärgere Dich Nicht

Josef Friedrich Schmidt, gebürtiger Amberger, hat 1908 das Spiel „Mensch Ärgere Dich Nicht“ in München/Giesing erfunden. Laut der Geschichte hatte er nur eine kleine Wohnung und laute Kinder, weshalb er das Spiel erfand. Bis heute wurde der Klassiker über 100 Millionen Mal verkauft.

Elfmeterschießen

Wir Bayern lieben anscheinend die Brisanz! Denn in der 70er Jahren wurde in Oberbayern das erste Mal das Elfmeterschießen eingeführt.

Fünffach-Looping-Achterbahn

Höher, schneller, weiter – zum Beispiel mit der ersten Fünffach-Looping-Achterbahn der Welt aus München!

 

Weitere interessante Erfindungen aus Bayern

Sicherheitsbindung für Skischuhe

Automechaniker Hannes Marker aus Garmisch-Partenkirchen hat 1952 die erste Sicherheitsbindung für Skischuhe entwickelt.

Tresor für Zigarettenschachteln

Wer mit dem Rauchen aufhören will, sollte sich diese Erfindung aus Bayern genauer anschauen. Die sogenannte „C-Boxx“ sperrt die Zigarettenschachtel per Zeitschaltuhr ein. Erfinder ist Andreas aus Regensburg.

Stenografie

Schnell das mitschreiben, was gerade gesagt wird. Geht am einfachsten mit der Stenografie. Die wurde von Franz Xaver Gabelsberger erfunden.


19. April 2021, 16:22 CEST, Aufmacher-Bild: fancycrave1 auf PixaBay, SI