• Arabella Bayern
  • Arabella München
  • Arabella 80er
  • Arabella 90er
  • Arabella Classic Rock
  • Arabella Hits & Schlager
  • Arabella Golden Oldies
  • Arabella Weihnachten

Hier gibt es Corona-Schnelltests in Bayern!

Schnell noch einen Corona-Test machen, bevor es zur Familie oder zu Freunden geht - das würde bei vielen für mehr Freiheit und Sicherheit sorgen. Wo Sie Schnelltests für Daheim kaufen können, finden Sie hier.

Momentan schaut ganz Bayern auf die Inzidenzzahlen. Gibt es gerade Lockerungen oder wieder verschärfte Regeln? Ein Ausweg davon kann ein Corona-Schnelltest sein! Damit kann man schnell und unkompliziert einen Test machen, bevor man sich mit der Familie oder Freunden trifft. Aber wo gibt es die Tests?

Wo kann ich aktuell einen Corona-Selbsttest kaufen?

Seit 11. März könnenApothekenin Bayern kostenlose Corona-Schnelltests anbieten – sind jedoch NICHT dazu verpflichtet. Zudem werden auch in den Testzentren und Arztpraxen solche Antigen-Tests durchgeführt. Nach bis zu 30 Minuten liegt ein Ergebnis vor.

Bei der Drogeriemarktkettedm ist der Corona-Selbsttest seit 11. März nur online verfügbar.Der Preis pro Corona-Selbsttest beträgt 4,95 Euro. Wann es die Tests in den dm-Filialen zu Kaufen gibt, ist noch ungewiss.

„Wir haben die Corona Selbsttests von Boson erhalten und sorgfältig geprüft, sodass wir nun mit dem Verkauf starten. Wir werden dies ausschließlich online tun, da die gelieferte Menge nicht ausreicht, um 2.040 dm-Märkte angemessen versorgen zu können.“

Christoph Werner, Vorsitzender der Geschäftsführung von dm-drogerie markt

Auch Rossmann bietet ausschließlich über seinen Onlineshop Corona-Schnelltests an. Diese sind jedoch aktuell ausverkauft.Pro Test zahlen die Kunden 4,99 Euro.Laut der Homepage wird aber mit Hochdruck daran gearbeitet, diese schnellstmöglich auch in den Filialen zur Verfügung zu stellen.

Seit 6. März können Sie in den Filialen vonALDI SüdCorona-Schnelltests kaufen. Die Abgabemenge ist auf eine Packung pro Kunde festgelegt. Aber, laut Medienberichten,  die Tests sind zurzeit ausverkauft, werden aber zeitnah wieder zur Verfügung stehen.Eine Packung beinhaltet 5 Tests inklusive Verbrauchsmaterialien und kostet 24,99 Euro.

Ebenfalls seit 6. März bietet Lidl in seinem Onlineshop Corona-Selbsttests im 5er Set an. Diese kann man sich versandkostenfrei direkt nach Hause bestellen für 21,99 Euro.Aufgrund der hohen Nachfrage sind die Tests ebenfalls bereits ausverkauft, sollten aber demnächst wieder bestellbar sein.

Auch beim Bäcker gibt es Schnelltests!

Selbsttests sind ab sofort auch bei der ImbissketteYorma’sverfügbar.Der Spucktest kann entweder einzeln (7,50 Euro) oder im 5er Set (35,00 Euro) gekauft werden.

Bild: Vincent Jannink

Wie funktioniert der Schnelltest?

Für die Proben muss ein Abstrich im vorderen Nasenbereich entnommen werden (circa 2,5 cm tief). Sie sollten unbedingt die Packungsbeilage  durchlesen, da gibt’s ausführliche Informationen zur richtigen Anwendung. Nach circa 15 Minuten zeigt der Test dann das Ergebnis an.

Wie zuverlässig sind die Schnelltests?

Wichtig: Der Schnelltest zeigt eine Akut-Infektion mit dem Corona-Virus an. Also ob man zumTest-Zeitpunkt positiv oder negativ war. Die Aussagekraft sinkt aber nach einigen Stunden deutlich ab! Denn weder eine Neuinfektion mit noch geringer Viruslast kann durch den Test erkannt werden, noch eine Infektion, die erst nach dem Test erfolgt ist. Ein Schnelltest kann also nur tagesaktuell zusätzliche Sicherheit geben. 


14. März 2021, 12:46 CET, Aufmacher-Bild: Alexandra_Koch auf PixaBay, SI